Schulbeginn 2019/20

Das Schuljahr 2019/20 beginnen wir am Montag, den 9. September 2019, um 7:20 Uhr.
Der Unterricht am ersten Schultag dauert bis 11:50 Uhr. 
Die Klassenvorstände der ersten Klassen erwarten die neu Eintretenden unter dem großen Vordach beim Eingang.
Erziehungsberechtigte, die ihre Kinder am ersten Schultag begleiten wollen, sind herzlich willkommen.
Die Schulbusse sind ab dem ersten Schultag im Einsatz.

Für die erste Woche kann noch kein Mittagessen gebucht werden. Schüler, die am Donnerstag Nachmittagsunterricht haben, sollen bitte für die Mittagspause eine Jause mitnehmen.

Welche Materialien benötigt Ihr Kind für 2019/20?

100 Geschichten in 100 Minuten aus 100 Jahren

Unter diesem Motto stand ein Deutschprojekt der 4b-Klasse.
Ausgangspunkt war eine Buchneuerscheinung anlässlich 100 Jahre Republik Österreich.
Die Schülerinnen und Schüler der 4b hatten die Aufgabe, einzelne Geschichten des Buches zu lesen und ein Kurzreferat mit Länge einer Minute zu halten. Damit sollten sie ein Gespür dafür bekommen, wie „lang“ oder „kurz“ eine Minute ist.
Der Österreichische Buchklub, Herausgeber des Buches „100 Jahre Österreich“, schrieb einen Wettbewerb zu diesem Thema aus. Die 4b beteiligte sich an diesem Wettbewerb mit dem Videofilm „100 Geschichten in 100 Minuten aus 100 Jahren“. Dazu wurden 100 Einzelvideos mit Erzählungen von Freunden und Verwandten mit persönlichen Erlebnissen aus Österreichs Geschichte produziert. Jede Erzählung durfte nicht länger als eine Minute dauern. Das Ergebnis ist ein sehr berührender und spannender Film über Österreichs Geschichte, persönlichen Erlebnissen und prägende Eindrücke.
Initiiert wurde dieses Projekt von den Deutschlehrerinnen Monika Diem und Judith Moosbrugger. Ein großes Dankeschön an die beteiligten Lehrpersonen.
Als einzige aus Vorarlberg teilnehmende Schule erreichte die MMS Thüringen bei dem Wettbewerb eine Nominierung auf der Short List des Buchklubs. Bei mehr als 100 Teilnehmern aus ganz Österreich ein großartiger Erfolg!