Preisverleihung im Funkhaus Dornbirn

Am 5.2. wurden wir Schüler der 4b Klasse ins ORF Funkhaus nach Dornbirn eingeladen, da unser Clemens Erhart (im Bild erster von links) anlässlich eines Schreibwettbewerbs der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft einen Sonderpreis für sein Gedicht gewonnen hat. Wir gratulieren ihm ganz herzlich! Bei einem Schreibworkshop mit Dichterin Eva Maria Dörn wurden die Texte besprochen und verbessert. Vielen Dank dafür. Ein Dank geht auch an unsere Deutschlehrerinnen Monika Diem und Judith Moosbrugger, die uns tatkräftig bei diesem Projekt unterstützt haben.

Überlebende der Lawinenkatastrophe
von Blons 1954 erzählen

Wir, die 4b, hatten erfreulicherweise am Montag, den 4.2., Herrn Jenni und seine Schwester zu Gast.
Die beiden überlebten 1954 die Lawinenkatastrophe in Blons. Bei ihrem Besuch erzählten sie uns, wie sie diese erlebt hatten. Es war sehr spannend zuzuhören, was Herr Jenni uns berichtete. Anschließend daran hat uns seine Schwester erzählt, wie sie dieses Ereignis als 7-jähriges Mädchen erlebt hatte. Interessiert haben wir nach ihrem Vortrag Fragen gestellt und unser Wissen erweitert.
Wir sind sehr dankbar dafür, dass sie sich die Zeit genommen haben, uns davon zu berichten.