Kunstgenuss auf Falkenhorst

Zum neunten Mal organisierte Roman Amann das Vorspiel auf Falkenhorst. Besonders begabte Schüler von der 1. bis zur 4. Klasse bewiesen wieder großes Können und wussten zu begeisterten.
Dir. Andreas Mäser bedankte sich auch bei Helga Winsauer und Markus Winsauer-Winkler für die tatkräftige, langjährige Zusammenarbeit.

Lehrausgang ins Textildruckmuseum

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019 besuchte die 1d Klasse das Textildruckmuseum Mittelweiherburg im Quellgebiet des Harder Dorfbachs, das seit 1997 in dieser Form existiert. Nach einer Einführung in die Geschichte des Gebäudes wurde die Klasse in zwei Gruppen durch die Ausstellung geführt. Die SchülerInnen erfuhren das Wesentliche über die Techniken des Formstechens und Druckens, über die Kinderarbeit des frühen 19. Jahrhunderts und die Arbeitszuwanderung aus dem Trentino. Dank des guten Wetters fand der Druckworkshop im Freien statt. Unter der fachkundigen Anleitung von Yasmin Ritter und Elisabeth Lindner gestalteten die Schüler Muttertagskarten, bedruckten Papiertaschen und konnten mit eigenen Stempeln kreativ sein.