Musikschwerpunkt – Instrumente

Wer die Wahl hat, .... hat viele Möglichkeiten

Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Blockflöte (Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte), Querflöte, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn, F-Horn, Tuba, Saxophon, Fagott, Oboe, Schlagzeug, Vibrafon, Xylofon, Marimbafon, Klavier, Akkordeon, Gitarre, Harfe, Salzburger Hackbrett, Orgel …

Der Instrumentalunterricht ist kostenlos.
Das tägliche Üben zuhause auf dem Instrument wird vorausgesetzt!

Die genannten Instrumente werden zum Erlernen angeboten. Bei Keyboard werden Klavier oder Akkordeon, bei E-Gitarre wird die klassische Gitarre als Hauptinstrument vorausgesetzt.
Der Instrumentalunterricht wird direkt an der Schule erteilt. Dadurch ist es auch möglich, SchülerInnen öfter als nur einmal wöchentlich zum Unterricht einzuteilen, ohne dass zuätzliche schulfreie Nachmittage ,,geopfert” werden müssen. Bei überdurchschnittlichem Lernfortschritt im Instrumentalhauptfach besteht auch die Wahlmöglichkeit eines Zweitinstrumentes.